Über 2200 Euro für den guten Zweck

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer des Pimpfemarktes in diesem Jahr. Auch dieses mal konnten wir auf zahlreiche Unterstützung bauen, ob Schüler der Anne-Frank Realschule und der Berufsbildenden Schule Montabaur oder Verwandte, Freunde und Familie.

So konnten wir erneut viele Kleidungsstücke nachhaltig an junge Familien bringen. Dies alles für den guten Zweck, denn pro verkauften Artikel geht ein gewisser Prozentsatz an wohltätige Projekte.

In diesem Jahr konnten wir über 2200 Euro einsammeln. Wir freuen uns sehr, dass der Markt erneut gut angenommen wurde und freuen uns dementsprechend auf das kommende Jahr.

Kleiner Ausblick: Wir werden auf den Mobilitätstagen in Montabaur vertreten sein. Am 29.03. werden wir Euch dort mit einem Stand begrüßen und erneut Geld für den guten Zweck sammeln.

Wir werden berichten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s